Naturkosmetik Aloe Vera Pflege: Unsere 3 Lieblinge für empfindliche Gesichtshaut

Empfindliche Haut benötigt eine extra sanfte Pflege damit sie sich langfristig beruhigt und wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zurückfinden kann. Die Naturkosmetik kann für empfindliche Häute sehr viel Gutes tun ohne sie zu reizen. Vor allem Produkte mit Aloe Vera Auszügen sind ideal um eine gereizte, gerötete oder gespannte Haut mit der nötigen Portion Feuchtigkeit zu versorgen und sie gleichzeitig zu beruhigen.

Aloe Vera ist eine bekannte und sehr beliebte Heilpflanze die nicht nur die Haut von aussen, sondern auch durch innere Einnahme den ganzen Körper positive beeinflussen kann. Diese beliebte Wüstenpflanze eignet sich in der Kosmetik hervorragend für eine wundheilende, beruhigende, feuchtigkeitsspendende sowie regenerierende Wirkung. So wird Aloe Vera Gel auch oftmals gegen Sonnenbrand sehr erfolgreich eingesetzt. Es beruhigt die sonnenverbrannte Haut schnell und zuverlässig. Auch für Akne geplagte Haut, Couperose oder eben sehr empfindliche Hauttypen kann eine Aloe Vera Creme, Lotion oder Gel eine sehr hilfreiche Sache sein.

Doch auch zur innerlichen Anwendung wird Aloe Vera oft und gerne eingesetzt. Hier hilft sie u.a. entgiftend, regt die natürliche Verdauung an, besitzt eine anti virale Eigenschaft, hilft den Cholesterin- als auch den Blutzuckerspiegel zu senken und vieles mehr.

Wer unter sehr empfindlicher, geröteter, juckender oder ausgetrockneter Haut leidet kann Abhilfe durch das Auftragen einer Creme auf Basis der Aloe Vera Pflanze schaffen. In der Naturkosmetik finden sich tolle Helfer um die Haut wieder zu stabilisieren. Gleichzeitig wird sie mit viel Feuchtigkeit versorgt. Leicht reizbare Haut kann mit Hilfe von Aloe Vera ins Gleichgewicht zurück gebracht werden.

Aloe Vera Naturkosmetik Gesichtspflege die sensible Haut nicht mehr missen möchte...

Martina Gebhardt

Die Kosmetik von Martina Gebhardt zeichnet sich dadurch aus dass alle Produkte Demeter (aus biologisch dynamischem Anbau) zertifiziert sind. Somit sind ihre Produkte nach den strengsten Richtlinien zertifiziert welche es auf dem Markt bisher gibt. Das Konzept weniger ist mehr gilt auch bei Martina Gebhardt als Standard. Daneben werden nur sehr hochwertige Rohstoffe verarbeitet um sicherzustellen dass diese den hohen Ansprüche der Haut auch gerecht werden. Die Herstellung der Kosmetik wird von Martina Gebhardt und ihren Mitarbeitern erfolgt schon seit über 30 Jahren; sie zählt also auch zu den deutschen Pionieren in der Naturkosmetik. Der Kosmetikbetrieb wird von Bayern aus betrieben.

aloe vera cream

Unsere Wahl: Martina Gebhard Aloe Vera Cream

Demeter Naturkosmetik

Vegan

Ohne Tierversuche

Für sensible Haut

Spendet viel Feuchtigkeit

Hautberuhigend

Preis: 50ml, 25 Euro

Erhältlich: Ecco Verde, Amazon

Die Aloe Vera Creme ist eine wahre Wohltat für gereizte, gerötete, sensible oder trockene Haut. Sie beruhigt die Haut, muss allerdings gut einmassiert werden damit keine fettige Schicht auf der Haut zurück bleibt. Zudem kommt man mit nur sehr wenig Creme aus. Weniger ist hier mehr. Die hautberuhigende Wirkung der Creme kann auch nach einem Sonnenbad sehr gute Dienste leisten. Neben viel Feuchtigkeit die der Haut zugeführt wird, hat die Creme auch eine zellregenerierende Wirkung. Sie wirkt also auch der Hautalterung entgegen.

Nach dem Auftragen hinterlässt das Produkt eine entspanntes und weiches Hautbild. Das Gefühl von Irritationen und Spannungen durch zu trockene Haut verschwinden. Das Hautbild wird sichtbar beruhigt. Die Konsistenz der Creme ist etwas fester, es ist keine Lotion. Wer es leichter haben möchte kann sich als Alternative mit der Aloe Vera Face Lotion ausstatten. Sie zieht schneller ein und ist weniger fettig.

Junglück

Die junge deutsche Kosmetikmarke Junglück setzt sich nicht nur dafür ein dass ihre Produkte den höchsten Standards entsprechen und frei von jeglichen potentiell schädlichen Inhaltsstoffen für Mensch und Natur sind, sondern auch soziale Verantwortung, Transparenz und Nachhaltigkeit in allen Produktionsprozessen spielen in diesem Unternehmen eine grosse Rolle. Eine kleine aber feine Kosmetikpalette mit Produkten zum verlieben sind das Ergebnis des jungen engagierten Teams.

aloe vera gel

Unsere Wahl: Junglück Aloe Vera Gel

Naturkosmetik

Vegan

Ohne Tierversuche

Für sensible Haut

Feuchtigkeitsspendend

Hautberuhigend

Zieht gut ein

Preis: 250ml, 25 Euro

Erhältlich: Junglück, Amazon


Das Aloe Vera Gel von Junglück ist in einer dunklen Glasflasche untergebracht. Wer auf der Seite von Junglück Mitglied Community wird, kann u.a. am Recycling System teilnehmen. D.h. leere Flaschen werden an das Unternehmen zurück gesendet, dafür erhält man einen Bonus für die nächste Bestellung. Nicht nur dafür lieben wir Junglück.

Das Gel besteht aus kaltgepresstem konzentrierten Saft der Aloe Vera Pflanze. Alle wichtigen Inhaltsstoffe bleiben somit erhalten und können direkt auf der Haut ihre Wirkung entfalten. Das Gel zieht schnell und gut ein und hinterlässt ein beruhigtes und samtiges Hautbild. Daneben wird die Haut auch noch mit viel Feuchtigkeit versorgt. Auch dieses Gel kann sehr gut nach einem Sonnenbad auf die Haut bzw. das Gesicht aufgetragen werden. Sollte die Haut zu viel Sonne abbekommen haben, sorgt Aloe Vera für eine kühlende und beruhigende Wirkung.

Das Aloe Vera Gel eignet sich zudem auch hervorragend als Unterlage für das Make-Up. Für anspruchsvolle Haut muss nach dem Gel eventuell noch eine Tagescreme aufgetragen werden damit die Haut optimal versorgt ist. Doch das muss man einfach ausprobieren.

SantaVerde

Die SanteVerde Produkte bestechen durch ihre hochwertige Qualität und sind ausschliesslich auf Basis der eigenen biologischen Anbaus der Aloe Vera Pflanze in Spanien hergestellt. Die Rezepturen der Produkte sind puristisch und sehr wirkungsvoll. Gerade für empfindliche Häute sind die SantVerde Produkte hervorragend geeignet. So klärt der Aloe Vera Saft die Haut wobei er diese gleichzeitig auch beruhigt.

pure refining serum

Unsere Wahl: SantaVerde Pure Refining Serum

Ohne Duft

Naturkosmetik mit der Bio Aloe Vera Pflanze

Eigener biologischer Anbau in Andalusien

Vegan

Ohne Tierversuche

Auch für sehr empfindliche Haut

Beruhigt und pflegt sehr gut

Preis: 30ml, ab 34 Euro

Erhältlich: Ecco Verde, Amazon

Das Aloe Vera Serum ist ohne Duft und lässt sich sehr gut auftragen. Es hinterlässt ein ein wunderbar erfrischtes und angenehmes Hautgefühl. Es ist darauf ausgelegt Fett- und Feuchtigkeit der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Irritierte Haut wird beruhigt und das Hautbild gleicht sich mit der Zeit sehr gut aus. Dies geschieht aufgrund der talgregulierenden Funktion des Serums.

Somit bekommt man auch unreine Haut wieder in den Griff. Gleichzeitig verschwinden Reizungen, Rötungen sowie das unangenehme Spannungsgefühl der Haut. Das Serum ist zusätzlich mit Hyaluron angereichert und sorgt für eine zusätzliche Portion an Feuchtigkeit für die Haut. Hyaluron fördert die Elastizität der Haut, sorgt für eine extra Portion Feuchtigkeit und gilt als natürlicher Faltenkiller.

Aloe Vera Creme, Gel oder Serum?

Egal in welcher Form man Aloe Vera auf seine Haut aufträgt, es hat immer eine ausgleichende und beruhigende Wirkung. Eine Creme ist reichhaltiger als ein Gel und ein Serum und zudem auch fettiger. Wer eine sehr trockene Haut hat sollte eher zur Creme greifen. Ein Gel eignet sich sehr gut als Unterlage bevor man eventuell noch eine Tagescreme hinterher aufträgt. Das gleiche gilt für das Serum, es ist allerdings von seiner Zusammensetzung konzentrierter als eine Creme oder ein Gel. Seren eignen sich zudem auch immer sehr gut als nicht fettende Nachtpflege die trotzdem viel Feuchtigkeit spendet.